Einloggen
Registrieren
Title
Mein Account
Einloggen
Kostenlos Registrieren
Merkliste
Meine Inserate
Meine Nachrichten
Mein Profil
Waffen-Lektion
  Gratis Inserat aufgeben
Deine Cookie-Einstellungen
Cookies – das sind kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät abgelegt werden.Sie helfen dabei, unsere Website für Sie nutzungsfreundlich zu machen.Du kannst deine Auswahl jederzeit unter "Cookie-Einstellungen" bearbeiten am Seitenende ändern oder widerrufen.
Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Funktional
Erforderlich, damit Sie wichtige Seitenfunktionen nutzen können.
Statistik
Verbessert unser Angebot für Sie.
Marketing
Ermöglicht für Sie passende Informationen anzuzeigen.
Dolche
Mehr Filter
Kategorie auswählen
Suchen 
Preis von
Preis bis
Typ
Inserent
Versand

1 Inserate in Dolche

Alle Angbote
Nur Angebote
Nur Gesuche
Ofiziers Dolch - Waffengebraucht.ch
Jona, 8645
ElsenerSehr gut erhaltenPorto inbegriefen
150CHF

Verkaufen oder kaufen Sie Ihre Kurzwaffen... Pistolen jetzt auf ➨ waffengebraucht.ch gratis inserieren oder kaufen ✓ ✚ stresslos & schnell ✚ 24h


Ein dolch für den schweizer Offizier

Während des Ersten Weltkriegs diskutierte man in der Schweizer Armee darüber, den Offizierssäbel durch einen Offiziersdolch im Stil des alten Schweizerdol - ches zu ersetzen. Die Armeespitze sah darin allerdings keinen militärischen Nutzen: «Die Einführung eines Dolches nach [...] diesem Modell lehnt das Armee -kommando ab, da es wohl die Phantasie befrie - den mag, nicht aber den wirklichen Anforderungengenügt.»

Während des Zweiten Weltkriegs wurde die Diskussion erneut aufgegriffen. Nun urteilte man nicht mehr nach militärischer Nützlichkeit, sondern stellte den symbo - lischen Wert des Dolches in den Vordergrund. Mit den Gedanken der Geistigen Landesverteidigung ging eine erneute Rückbesinnung auf die Furchtlosigkeit des alten Schweizertums einher. Man wollte sich bewusst von nationalsozialistischen und faschistischen Ideo - logien absetzen und plante erneut die Wiedereinfüh - rung des Schweizerdolches.

1941 stellten Militärkreise aber fest, dass der Schwei- zerdolch ausgerechnet zu einem Symbol der National-sozialisten geworden war und diverse Angehörige der deutschen Armee mit ähnlichen Dolchen ausgerüstet waren. Dennoch beschloss der Bundesrat 1943 die Ein -führung des Dolches für Offiziere und höhere Unter -offiziere (2) – allerdings erinnert dieser nur mehr entfernt an den ursprünglichen Schweizerdolch.

Die Einführung des Schweizerdolches bei den Nazis ist auf eine weit verbreitete Verwechslung der Schweizer Reisläufer mit den deutschen Landsknechten zurückzu -führen, die man im 19. und 20. Jahrhundert als «erste nationale Reichstruppe» verherrlichte.

Auf Waffengebraucht.ch können Sie Ihre Waffe verkaufen oder Sie können eine Waffe kaufen. Daneben werden Sie in der Rubrik Pistole, Langwaffen, Kaufen / Verkaufen sicherlich fündig.
Folge uns auf
Facebook
Instagram
Copyright © 2024 Waffengebraucht.ch
Alle Rechte vorbehalten. Waffengebraucht übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Inserate. Ihr Partner für Waffen - Verkaufen & kaufen Sie Waffen im grössten Waffenmarktplatz der Schweiz. Verkaufen & Kaufen von gebrauchten Waffen wie Kurzwaffen - Pistolen, Revolver / Langwaffen - Büchsen, Flinten / Ordonnanzwaffen - Karabiner, Sig P-210. Jetzt ein gratis Inserat aufgeben! Sie könnnen kostenlos inserieren und ihre Waffe verkaufen oder auch eine Waffe kaufen.