Einloggen
Registrieren
Title
Mein Account
Einloggen
Kostenlos Registrieren
Merkliste
Meine Inserate
Meine Nachrichten
Mein Profil
Waffen-Lektion
  Gratis Inserat aufgeben
Deine Cookie-Einstellungen
Cookies – das sind kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät abgelegt werden.Sie helfen dabei, unsere Website für Sie nutzungsfreundlich zu machen.Du kannst deine Auswahl jederzeit unter "Cookie-Einstellungen" bearbeiten am Seitenende ändern oder widerrufen.
Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Funktional
Erforderlich, damit Sie wichtige Seitenfunktionen nutzen können.
Statistik
Verbessert unser Angebot für Sie.
Marketing
Ermöglicht für Sie passende Informationen anzuzeigen.

Sturmgewehr 90 Stgw90 - SG550

Das Sturmgewehr 90 (abgekürzt Stgw90) wurde, wie der Name sagt, im Jahre 1990 in der Schweizer Armee als Ablösung für das aus dem Jahre 1957 stammende Sturmgewehr 57 eingeführt und ist auch für den Schiesssport zugelassen. Es ist eines der präzisesten Sturmgewehre der Welt.


Bis heute wurden etwa 450‘000 Sturmgewehre 90 an die Schweizer Armee geliefert. Die französische Bezeichnung der Waffe lautet Fusil d’assaut 90, die italienische Fucile d’assalto 90, abgekürzt wird sie in beiden Sprachen als Fass 90 bezeichnet.


Die manuell verstellbare Gasdüse hat zwei Einstellungen, eine für den Normalbetrieb und die zweite für den Einsatz bei starker Verschmutzung oder Vereisung.

  • Gesamtlänge: 1000 mm
  • Länge mit umgelegtem Kolben: 772 mm
  • Kaliber: 5,6 mm (5,56 mm NATO-Munition möglich)
  • Lauflänge: 528 mm
  • Anzahl Züge:
  • 6 Magazingrößen : 20 und 30 Schuss
  • Drall: Rechtsdrall
  • Visier: Diopter-VisierLänge der Linie Visier-Korn: 540 mm
  • Technische Kadenz: 600-900 Schuss/Min.
  • Gewicht mit vollem Magazin: 4345 g
  • Gewicht mit leerem Magazin: 4100 g
  • Mündungsgeschwindigkeit: (V0) 905 m/s
  • Gasdruck: max. 4200 bar

SIG hat neben der Standardausführung noch drei weitere Modelle der SIG SG 550 hergestellt.


Bei der SIG 551 SWAT wurde der Lauf verkürzt und wird optional mit einer Picatinny-Schiene zum montieren eines Zielfernrohrs geliefert. Sie verfügt über einen beidseitigen Sicherungshebel, wird rostträge hergestellt. Das Gewicht der Waffe mit leerem Magazin beträgt 3,4 kg, die Gesammtlänge ist 833 mm (eingeklappt 607 mm). Der Lauf hat eine Länge von 363 mm.


Die SIG SG 552 Commando hat einen noch kürzeren Lauf als die SIG 551 und gleicht eher einer Maschinenpistole als einem Sturmgewehr. Die Läge beträgt bei geklappter Schulterstütze nur 504 mm. Ausserdem soll der Korrosionsschutz gegenüber der verbessert sein.


Das SIG 550-1 ist ein Scharfschützengewehr dessen Lauf verlängert wurde. Der Pistolengriff wurde abgeändert und der Handschutz verkleinert.


Wer hat’s erfunden? Die Schweizer! Vielleicht führen genau deshalb viele Spezialeinheiten das Sturmgewehr aus der Alpenrepublik.


Karabiner 31 - Sig P210 - Revolver 1872

Auf Waffengebraucht.ch können Sie Ihre Waffe verkaufen oder Sie können eine Waffe kaufen. Daneben werden Sie in der Rubrik Pistole, Langwaffen, Kaufen / Verkaufen sicherlich fündig.
Folge uns auf
Facebook
Twitter
Instagram
Copyright © 2022 Waffengebraucht.ch
Alle Rechte vorbehalten. Waffengebraucht übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Inserate. Ihr Partner für Waffen - Verkaufen & kaufen Sie Waffen im grössten Waffenmarktplatz der Schweiz. Verkaufen & Kaufen von gebrauchten Waffen wie Kurzwaffen - Pistolen, Revolver / Langwaffen - Büchsen, Flinten / Ordonnanzwaffen - Karabiner, Sig P-210. Jetzt ein gratis Inserat aufgeben! Sie könnnen kostenlos inserieren und ihre Waffe verkaufen oder auch eine Waffe kaufen.